Das war das Straßenfest

Heute war unser Straßenfest unter dem Motto Hakuna Matata am Kirchenplatz. Einige Kinder genossen mit ihren Eltern die vielfältigen Stationen bei wunderbarem Wetter. Für die Bausteinaktion, bei der wir Spenden für die Renovierungsarbeiten im Sommer sammeln, konnten bis jetzt481,7€ gesammelt werden. Auch bei den anderen Ständen wurden noch ein paar Spenden gesammelt. Die Summe wird in den kommenden Tagen feststehen.

Wer unsere Bausteinaktion noch unterstützen will findet alle Infos hier Baustein-Aktion

Hier findet ihr Fotos vom Straßenfest

Baustein-Aktion: Wir sammeln Spenden für den Umbau des Eingangsbereichs

Liebe Eltern!

Im kommenden Sommer stehen bei uns im Jugendheim Renovierungsarbeiten an. Der Eingangsbereich muss erneuert werden, um den behördlichen Brandschutzauflagen zu entsprechen. Die Kosten für diese Bauarbeiten werden zum Teil von der Pfarre getragen, aber auch wir werden einen Beitrag dazu leisten. Dafür würden wir uns über eine finanzielle Unterstützung freuen.

Am 2.6. veranstalten wir ein Straßenfest mit spannendem Programm für Kinder und Eltern, bei dem wir auch Spenden sammeln werden. (siehe Straßenfest-Flyer)

Außerdem wollen wir eine Baustein-Aktion starten. Sie können Bausteine in beliebigen Wert beim Straßenfest kaufen. Wir werden dann Bausteine mit dem gespendeten Wert beschriften und damit einen hoffentlich möglichst hohen Turm bauen.

Sie können uns aber auch einfach ein Mail an Thek.Jungschar@zurFrohenBotschaft.at schreiben und überweisen die Spende an das Jungscharkonto (Kontodaten siehe Infozettel)Image result for duplo bausteine

Wie beim Sternsingen, werden wir auf unserer Homepage immer wieder Updates über den Spendenstand veröffentlichen.

Für weitere Infos wenden Sie sich bitte an uns.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Eure Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter,

Gruppenhelferinnen und Gruppenhelfer

Elternbrief: Spendenaktion

Kommt zu unserem Straßenfest!

Am 2.6.2018 findet unser Straßenfest statt!

Wann?: 14:00 – 17:00 Uhr
Wo?: am Kirchenplatz von St. Thekla

Unser Fest steht unter dem Titel Hakuna Matata und es wird viele lustige Stationen geben!

Außerdem sammeln wir Spenden für den Umbau des Eingangsbereichs des Jugendheim, der im Sommer ansteht.

Weitere Informationen findet ihr auf unserem  Flyer.

Wir freuen uns, wenn viele von euch kommen!

Bildergebnis für hakuna matata

Die Sommerlageranmeldungen sind online!

Bald ist es soweit – das Schuljahr geht zu Ende und die langersehnten Sommerferien starten. Aber nicht nur die Ferien kommen bald, sondern auch unser Sommerlager!

Dieses Jahr erleben wir ganz viele verschiedene Disneyfilme und lernen deren Charaktere besser kennen! Also seid dabei, wir freuen uns! :)

Alle wichtigen Infos findet ihr hier:

Auf den Spuren der Popstars!

Musikfans aufgepasst! Beim diesjährigen Jungscharausflug werden wir gemeinsam den großen Stars der Popmusikwelt auf der Spur sein und vielleicht auch persönlich mit ihnen plaudern und spielen können. Zu dem musikalischen Abenteuer könnt ihr auch gerne Freunde mitnehmen.

Für den gemeinsamen Ausflug treffen wir uns am 14. April um 14:00 Uhr im Jugendheim und ca. um 17:00 Uhr werden wir wieder zurückkommen. Bei Schlechtwetter findet ein spannendes Ersatzprogramm statt.

Ausrüstung:

  • Top-Jugend-Ticket oder Fahrschein
  • bequeme Schuhe und Kleidung
  • Sonnen- und Regenschutz (dem Wetter entsprechend)
  • Und ganz viel Motivation

Alle wichtigen Infos könnt ihr hier nochmal nachlesen: jungscharausflug flyer 2018

Ab nach Hollywood: Die Anmeldungen für das Pfila 2018 sind da!

Das Pfingstlager führt uns dieses Jahr in die Welt der Filmstars nach Hollywood, auch bekannt als Schloss Limberg in der Weststeiermark. Von 18.5.2018 bis 22.5.2018 werden wir gemeinsam viel Spannendes erleben und Spaß haben.

  • Abfahrt:
    Freitag 18.5.2018 Treffpunkt 15:30 Uhr am Hauptbahnhof bei der Löwenstatue (Eingangshalle)
  • Rückkehr:
    Dienstag 22.5.2018 17:02 Uhr
    Hauptbahnhof Gleis 9

Anmeldeschluss ist Freitag 20.4.2018

Anmeldung und Infoblatt gibt es ab sofort im Jugendheim sowie hier auf der Homepage zum Herunterladen

Kinderanmeldung Pfila 2018

Infoblatt Pfila 2018

Jugend Anmeldung Pfila 2018

Bei Fragen und Anliegen können Sie sich gerne an uns, Anna Teichmeister und Lini Kotzab, wenden! Wir sind die Lagerverantwortlichen und werden versuchen, Ihre Fragen so gut wie möglich zu beantworten!

Anna Teichmeister: oder 0650/5707887

Lini Kotzab: oder 0699/11067786

Sternsingerspenden-Liveticker: Ergänzung

Nachträglich zur diesjährigen Sternsinger/innen-Aktion haben wir noch eine sehr nette Geschichte, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen:

Ein paar Mädchen hatten bei einer Geburtstagsfeier die Idee, ein kleines Theaterstück aufzuführen. Spontan forderten sie die Eltern dazu auf, Eintritt für den Besuch ihres Theaterstücks zu zahlen. Als sie dann nach ihrer erfolgreichen Aufführung das „Eintrittsgeld“ zählten, hatten sie über 12€ beisammen. Aber was sollten sie jetzt mit dem Geld machen?

Da erinnerten sie sich an den Religionsunterricht und dass sie von Kindern in Nicaragua gehört hatten, denen es nicht so gut geht wie den meisten Kindern hier bei uns und dass diese Kinder mit Spendengeldern von der Dreikönigsaktion unterstützt werden.

So bekamen wir gestern ein Kuvert mit 12,02€ und einer Karte in die Hand gedrückt. „Geld für die armen Kinder!“

Danke, für eure Spende und dass ihr an uns gedacht habt! Ihr könnt euch sicher sein, dass mit dem Geld, das ihr gesammelt habt, wertvolle Hilfe geleistet werden kann.

Hier nochmal eine Auflistung der Spenden-Endstände:

Endergebnis St. Florian: 5.079,96€ (Kinder- und Erwachsenengruppe zusammen)

Endergebnis St. Elisabeth: 3.967,78€

Endergebnis St. Thekla: 10.369,02€ (+ 400 Forint, 1 schweizer Franken, 10 brasilianische Centavos, 5 polnische Croszy, 31 russische Rubel)

Endergebnis Pfarre zur frohen Botschaft: 19.431,76€

Sternsinger/innen Sprüche Hitparade 2018 Jungschar St. Thekla

Die Sternsinger/innen bekommen jedes Jahr bei geöffneten oder auch geschlossenen Türen viele verschiedene Sprüche zu hören. Viele davon sind lustig, manche seltene Fälle aber auch unhöflich oder beleidigend… Ganz oft bekommen wir aber auch jede Menge Lob und Dank.
Eine kleine Auswahl der besten Sprüche haben wir euch wie jedes Jahr hier zusammengestellt. Viel Spaß beim Durchlesen!

Sternsingerspenden – Liveticker: Endergebnis!

Seit heute stehen die Endergebnisse unsere gesammelten Spenden der DKA 2018 fest.

Endergebnis St. Florian: 5079,96€

Endergebnis St. Elisabeth: 3967,78€

Endergebnis St. Thekla: 10357,00€ (+ 400 Forint, 1 schweizer Franken, 10 brasilianische Centavos, 5 polnische Croszy, 31 russische Rubel)
Und um mögliche Verwirrungen auszuschließen – Nein, wir haben das Ergebnis nicht aufgerundet ;) Auf der Auszählung des Münzenautomaten seht ihr, dass es wirklich ein rundes Ergebnis ist ;)

Endergebnis Pfarre zur frohen Botschaft: 19404,74€

 

Am Ende der DKA 2018 möchten wir noch einmal DANKE an alle Sternsinger/innen, Gruppenleiter/innen, Gruppenhelfer/innen, Begleitpersonen, Eltern und Spender/innen sagen. Ohne euch hätten wir niemals so ein tolles Ergebnis erreichen können!

Sternsingerspenden-Liveticker: Besuch in der WKO und vorläufiges Endergebnis

Am Sonntag waren wir ja eigentlich für dieses Jahr zum letzten Mal von Haus zu Haus als Sternsinger unterwegs. Heute durfte aber natürlich auch der Besuch in der WKO nicht fehlen. Gruppen aus St. Elisabeth, St. Florian und St. Thekla waren gemeinsam in dem rießigen Bürogebäude unterwegs und haben den Menschen den Segen gebracht und ihren Arbeitstag mit einer kleinen Abwechslung erfrischt.

Mit den gesammelten Spenden sind wir jetzt bei folgenden, völlig unglaublichen Endergebnissen angekommen:

St. Thekla: WKO:405,05€ // vorläufiges Endergebnis 10.308,18€

St. Florian: WKO:438,70€  // vorläufiges Endergebnis: 5.077,44€

St. Elisabeth: WKO+span. Botschaft:1.181,94€ // vorläufiges Endergebnis : 3.958,29€

Pfarre zur frohen Botschaft: gesamt (vorläufiges Endergebnis): 19.343,91€ (zum Vergleich: letztes Jahr 17.633,35€)

 

Sobald das Geld eingezahlt und vom Münzzählautomaten gezählt ist, erfahrt ihr hier natürlich das exakte Endergebnis.

Einige Eindrücke vom Besuch bei Wirtschaftskammer-Präsident Dr. Christoph Leitl in Fotos gibt es hier:

Eine Gruppe aus St. Elisabeth besuchte auch noch die spanische Botschaft: